Villeroy und Boch, GRÖNLAND Pinguine DESIGN Rosemarie Benedikt

EUR 150,00 Sofort-Kaufen 27d 11h, Kostenloser PayPal-Käuferschutz in unbegrenzter Höhe.

Verkäufer: abrakadabra5910 (1.048) 100%, Artikelstandort: Kirchhain, Versand nach: Worldwide, Artikelnummer: 123520104038 Villeroy und Boch, Benedikt & friends, GRÖNLAND Pigiune DESIGN Rosemarie Benedikt. Rosemarie Benedikt begann ihre Ausbildung an der Wiener Modeschule Hetzendorf mit dem Fach Textilentwurf. Nach einer fünfjährigen Ausbildung von 1954 bis 1959 wurde sie aus mehreren Bewerbern ausgewählt, für die Porzellanmanufaktur Rörstrand in Lidköping zu arbeiten. Hier kam sie erstmals mit diesem Material in Verbindung, das für ihren weiteren künstlerischen Weg bestimmend wurde. Bis 1964 arbeitete sie als Designerin für die Manufaktur in Schweden. Nach ihrer Rückkehr nach Wien wurde sie als Lehrbeauftragte an die Universität für angewandte Kunst berufen, von 1975 bis 2000 unterrichtete sie dort als Assistenzprofessorin. Seit Mitte der 1970er Jahre betreibt sie ein eigenes Atelier in Wien. In den Jahren 1987 und 1988 belegte sie Studienlehrgänge in der Pilchuck Glass School in Seattle. Seit 1993 ist sie als Designerin für Villeroy & Boch tätig. Beginnend mit 2006, entstanden neben ihren originellen Porzellanfiguren auch teils monumentale Skulpturen aus Glas in Murano. 2005 wurde ihre Arbeit mit dem Kulturpreis Österreichs ausgezeichnet. Zahlreiche Werke befinden sich in Museen und Privatsammlungen im In- und Ausland. Ab 1993 absolvierte Rosemarie Benedikt zahlreiche Studienreisen. 1993 lebte sie zeitweilig als Artist in Residence in Fujino, Japan und reiste nach Taiwan. 1997 und 2000 war sie in Mexiko und 2004 anlässlich des Jubiläums 1000 Jahre Porzellan in China. Seit 2006 verbringt sie immer wieder Zeit auf Murano und arbeitet dort in der renommierten Glasmanufaktur Berengo Fine Arts an ihren Glaswelten. Länge 9cm, Breite 7cm und Höhe 13cm. Sehr guter Zustand. Versicherter Versand! Privatverkauf: keine Rücknahme, Garantie oder Gewährleistung. Villeroy and Boch, Benedikt & friends, GREENLAND Pigiune DESIGN Rosemarie Benedikt. Rosemarie Benedikt began her training at the Vienna Fashion School Hetzendorf with the subject textile design. After five years of training from 1954 to 1959, she was selected from several applicants to work for the porcelain manufacturer Rörstrand in Lidköping. Here she first came in contact with this material, which became decisive for her further artistic path. Until 1964 she worked as a designer for the manufactory in Sweden. After her return to Vienna, she was appointed as a lecturer at the University of Applied Arts, from 1975 to 2000 she taught there as assistant professor. Since the mid-1970s she has been running her own studio in Vienna. In 1987 and 1988, she attended postgraduate courses at the Pilchuck Glass School in Seattle. Since 1993 she works as a designer for Villeroy & Boch. Starting in 2006, in addition to their original porcelain figurines, partly monumental glass sculptures in Murano were created. In 2005, her work was awarded the Austrian Culture Prize. Numerous works are in museums and private collections at home and abroad. From 1993 Rosemarie Benedikt completed numerous study trips. In 1993, she temporarily lived as Artist in Residence in Fujino, Japan and traveled to Taiwan. In 1997 and 2000 she was in Mexico and in 2004 on the occasion of the jubilee 1000 years porcelain in China. Since 2006 she spends time on Murano and works there at the renowned glass manufacturer Berengo Fine Arts on her glass worlds. Length 9cm, width 7cm and height 13cm. Very good condition. Insured shipping! Private sale: no return, guarantee or warranty. Condition: Sehr guter Zustand!, Marke: Villeroy & Boch

bet4shop.com Insights bet4shop.com Exklusiv
  •  Popularität - 7 blicke, 2.3 views per day, 3 days on eBay. Gute von blicke. 0 verkauft, 1 verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - 1.048+ artikel verkauft. 0% negativ bewertungen. Großer Verkäufer mit sehr gutem positivem Rückgespräch und über 50 Bewertungen.
Ähnliche Artikel Items
Sitemap